Christine Schnabel (1959) – verheiratet, 1 Tochter, in Hamburg lebend

Sängerin und Klangheilerin

Mein Leben ist Singen und Musik.
Seit meinem fünften Lebensjahr spiele ich Klavier und mit meinem Gesang kann ich alles ausdrücken, was mich ausmacht.

Ausbildung

Bullet Square Studium an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst, Hamburg, 1979 – 1985
Bullet Square pianistische Ausbildung, u. a. bei Frau Prof. Elsa Kolodin
Bullet Square Gesangsstudium bei Frau Prof. Susanne Korzuschek
Bullet Square Rhythmikschulung bei Frau Prof. Isabel Frohne und Reinhard Flatischler
Bullet Square Phonetikausbildung bei Frau Prof. Gisela von Wangenheim
Bullet Square Saxophon-Studium bei Herrn Prof. Ferdinand Roland
Bullet Square Romanistikstudium, Universität Hamburg und Université de Grenoble, 1979-1985
Bullet Square Pädagogik- und Soziologiestudium, Universität Hamburg, 1978-1985
Bullet Square 1987 – 2005, Gymnasiallehrerin an einer evangelischen Schule
Bullet Square seit 2005 freischaffende Gesangslehrerin, Stimmheilerin, Chorleiterin und Stimmtrainerin für Menschen in Sprechberufen

Erweiterung meines Wissens

Bullet Square Gregorianischer Choral, Stimmklangarbeit und Zen-Meditation bei Bert Kemming (1985-2009)
Bullet Square Achtsamkeitstraining und Leibarbeit nach Karlfried Graf Dürckheim (1985-1990)
Bullet Square Atemarbeit nach Ilse Middendorf (2000-2004)
Bullet Square Feldenkrais-Schulung (1989-2002)
Bullet Square seit 1985 Chorleiterin und Stimmbildnerin von Kinder- und Erwachsenen-Chören
Bullet Square Leitung und Konzeption von Chorkonzerten mit tänzerischer Gestaltung im In- und Ausland seit 1985
Bullet Square Seit 2010 Schulung bei Ava Minatti

Die Ausrichtung meines Lebens und Wirkens wird in den wundervollen Worten von Yehudi Menuhin ausgedrückt und ist zum Kerngedanken meiner Berufung geworden:

„Das Singen ist zuerst der innere Tanz des Atems, der Seele,
aber es kann auch unsere Körper aus jeglicher Erstarrung
ins Tanzen befreien und uns
den Rhythmus des Lebens lehren.“

 

Singe Seele Singe!